Der Vorgang des Türöffnens wird maßgeblich durch die verwendeten Mechanismen wie Griff, Griff oder Knauf bestimmt, die nicht nur für die Funktionalität, sondern auch für den Bedienkomfort eine Schlüsselrolle spielen. Durch die Einführung dieser verschiedenen Elemente lässt sich die Tür frei und reibungslos öffnen und schließen und passt sich so den Vorlieben des Benutzers und dem Kontext eines bestimmten Raums an, was wiederum eine große Auswahl und Flexibilität bei der Nutzung schafft.